Ich komm aus Osten…

und Südosten. Da kannst du nichts gegen machen. Holzenergie tut das einfach und das schon ewig. Aufsteigend am Morgen, bis kurz vor Mittag. Aufstrebend ist auch die Form, genau wie der dazugehörige Mensch. Grün- ja, der Mensch manchmal auch. Deshalb expandiert er gerne und braucht Platz und Freiheit für seine Kreativität..    Und seine vier anderen Spielgefährten mit denen er am liebsten unterwegs ist.  Holz ist tief verwurzelt, sei es als Baum ( Yang-Holz) oder als Rankpflanze (Yin-Holz).  Es kann sich vehement an etwas festhalten, mit Starrsinn und Ausdauer………    und wenn man nicht aufpasst, schlägt es auch schon mal aus. Ganz entfernen wird man es nur mit roher Gewalt. Mit einer Überschwemmung zum Beispiel oder einer Feuersbrunst…     aber selbst dann, sind wohl spätestens im nächsten Jahr die ersten zarten grünen Spitzen wieder zu sehen…..    😉

10288752_647781178623604_1256649653018991511_n

Ein Tiger und eine schöne Dame No.7

….    was könnte man besser mit einem Tiger vergleichen, als eine schöne Dame.  Sanftmütig, weich, elegant…  einzigartige von Gemüt und Schönheit und für den Notfall mit ein paar Krallen ausgestattet…

…aber die möchten wir heute nicht. Um unseren Tiger zu besämftigen schauen wir ihn uns doch einfach mal genauer an. Wenn wir uns also an das Doggenfoto  erinnern,

gentil le chienchien  findern wir die „Tigerseite“ links! Dieses ist die Seite der weiblichen Energie!

Die Dame auf dem Foto hat eine ausgesprochen individuelle und persönliche Gestaltung bevorzugt und das ist gut so.

Wenn  wir nun statt der Dogge ein Haus ( immer noch im Sessel) hätten, betrachten wir den Garten links. Da sollte nun alles chic sein.   Schick wie die Dame des Hauses, weiblich und schön gestaltet. z.B. mit blühenden Blumen, weiblichen Formen und Dingen, welche die Persönlichkeit darstellen. Denn wie die Tigerseite – so die Dame des Hauses.   Wie sieht die Seite denn jetzt aus….. ist doch wohl kein Abladeplatz ? Oder ?  Wer lädt denn da alles ab? Ist die Seite nach außen vielleicht verschlossen…    dann wird die Dame auch eher introvertiert sein.  Ist dort ein Carport oder eine Garage…   ist die Dame mehr unterwegs als der Herr des Hauses.

Ein Tiger will gepflegt sein und gestreichelt, damit er schnurrt und wenn er dann doch die Krallen mal zeigt… ruhig bleiben 😉

bengal tiger isolated