I Ging vom 18.07.-24.07.16

still-1141345_640

Heute ist mir nicht wirklich nach Vorraussagen, fühl mich eher wie der Bär. Stehe im Regen allein und frage mich wohin uns die Zeit führt. Manchmal kommt es mir vor, als wenn wir alles immer schlimmer machen. Wieder Terror am Freitag, die Politik dreht am Rad und die Menschen laufen blind durch die Gegend und fangen Pokemon….  was für eine Welt.

Nichtsdestotrotz geht jeden Tag die Sonne wieder auf, ob wir wollen oder nicht und darum ist jeder Tag wieder die Chance da, etwas besser zu machen, wenn auch nur in unserer eigenen kleinen Welt.

Die Energie der kommenden Woche ist auf jeden Fall durchweg positiv ( läßt sich auch nicht unterkriegen 🙂 ). Sie zeigt uns aber auch eine grundlegende Umwälzung von Strukturen an. Die Menschen werden wieder näher zusammen rücken und zusammen arbeiten. Aus Kooperationen entstehen sinnvolle Dinge.

Was immer bleibt ist die Hoffnung auf eine schöne neue Woche mit tollen Erlebnissen…   In diesem Sinne, positiv bleiben und weitergehen…..     : )       Alles Liebe!

I Ging für die Woche vom 27.06.-03.07.2016

fountain-727585_640

 

Ein neuer Kreislauf hat begonnen. Nach der Sommersonnenwende mit Vollmond, was ja auch recht selten ist, fing alles schon wunderbar an. Selbst das Wetter war einigermaßen friedlich und erträglich. Jetzt geht es darum diese Zeit zu genießen und alles zu archivieren. Erinnerungen, Essen, Emotionen alles was uns mit E….    ; )  nein natürlich alles was uns über den Weg gelaufen ist. Die entstandene Hamonie hat wahrscheinlich bei dem Einen oder Anderen für Klarheit gesorgt und die Projekte können jetzt bald alle abgeschlossen werden.  Aber bis Mitte der Woche noch die Balance halten. Herausforderungen werden wohl immer da sein. Weiter sanft vorangehen und vor allem

Positiv und Freundlich!

I Ging – Energie 25.04.-01.05.2016

giant-rubber-bear-1089612_640

Fröhlich bunt gehts weiter….

In dieser Woche haben wir schöne Energien. Zu Anfang werden wir aufgefordert uns zu reflektieren. Schau nochmal auf die Dinge die in letzter Zeit passiert sind und wohin sie geführt haben. Das kann man dann auch gezielt ausdrücken, z.B. wenn man Unstimmigkeiten klären muss oder leidige ungegklärte Dinge aufarbeiten möchte.  Die zweite Karte die rausgefallen ist, zeigt uns den Weg auf den wir schon angefangen haben zu gehen. Die ersten Schritte sind getan…   geh weiter und lerne etwas Neues dazu, das du für diesen Weg gebrauchen kannst…. Damit werden deine Ideen lebendig.

Zum Schluss sind dieses Mal zwei Karten gefallen.Sie sind die logische Konsequenz aus den Karten-     …   dem Weg vorher. Sie versprechen Expansion und Fülle. Allerdings sollte man sich nicht verunsichern lassen und schön auf seinem Weg bleiben. Dann kann man das Leben genießen und voll auskosten…..

Na dann,  in diesem Sinne….    alles Liebe.  🙂

 

 

 

Das sind sie… meine Karten

IMG_1713

 

wie man sieht, sind auf der Vorderseite die Hexagramme des I Ging zu sehen. Diese wiederum teilen sich in 2 Trigramme, die jeweils Elementen, Eigenschaften, Formen, Symbolen, Personen, Tierkreiszeichen, bildlichen Darstellungen…   etc. zugeordnet werden können Mit diesen Tri- bzw Hexagrammen läßt sich alles erklären und beschreiben….   unglaublich aber wahr. Feng Shui funktioniert genauso aus dieser Basis. Yin und Yang,  An und Aus  oder für technisch versierte  0 und 1. Wenn man also überlegt wozu Computer im Stande sind, die ja auf dem erwiesenen Binärcode basieren, kann man vielleicht erahnen, wie mächtig diese Yin und Yang- Linien sind.

Der Versuch damit die Situation und Energie zu beschreiben und vielleicht auch die nahe Zukunft geht somit weiter….     Allerdings liegt es an uns, jederzeit eine andere Entscheidung zu treffen und diese zu verändern….

 

PS: Die Rückseite ist nicht so spektakulär…   nur ein paar Informationen für mich

Ich komm aus Osten…

und Südosten. Da kannst du nichts gegen machen. Holzenergie tut das einfach und das schon ewig. Aufsteigend am Morgen, bis kurz vor Mittag. Aufstrebend ist auch die Form, genau wie der dazugehörige Mensch. Grün- ja, der Mensch manchmal auch. Deshalb expandiert er gerne und braucht Platz und Freiheit für seine Kreativität..    Und seine vier anderen Spielgefährten mit denen er am liebsten unterwegs ist.  Holz ist tief verwurzelt, sei es als Baum ( Yang-Holz) oder als Rankpflanze (Yin-Holz).  Es kann sich vehement an etwas festhalten, mit Starrsinn und Ausdauer………    und wenn man nicht aufpasst, schlägt es auch schon mal aus. Ganz entfernen wird man es nur mit roher Gewalt. Mit einer Überschwemmung zum Beispiel oder einer Feuersbrunst…     aber selbst dann, sind wohl spätestens im nächsten Jahr die ersten zarten grünen Spitzen wieder zu sehen…..    😉

10288752_647781178623604_1256649653018991511_n

Update zu No. 4… Spieglein Spieglein No. 4.1

Da ich mich jetzt ja schon mal überall schön sehen kann und die Spiegel schön klar sind, ist mir aufgefallen, das es da noch einen Platz gibt, der wichtig ist. Das Schlafzimmer….     ja jetzt wird´s etwas intimer. Allerdings….ich habe hier keinen Spiegel !

Das ist für mich auch gut so. Spiegel im Schlafzimmer machen die ganze erholsame Energie durcheinander. Schlafen kann ich dann nicht mehr gut. Man ( n ) / Frau kann das natürlich auch nutzen, wenn man nicht schlafen möchte. Flexible Spiegel sind ja auch schnell mal um gestellt.

…    dann schauen nur die Spiegel zu.   😉