I Ging vom 18.07.-24.07.16

still-1141345_640

Heute ist mir nicht wirklich nach Vorraussagen, fühl mich eher wie der Bär. Stehe im Regen allein und frage mich wohin uns die Zeit führt. Manchmal kommt es mir vor, als wenn wir alles immer schlimmer machen. Wieder Terror am Freitag, die Politik dreht am Rad und die Menschen laufen blind durch die Gegend und fangen Pokemon….  was für eine Welt.

Nichtsdestotrotz geht jeden Tag die Sonne wieder auf, ob wir wollen oder nicht und darum ist jeder Tag wieder die Chance da, etwas besser zu machen, wenn auch nur in unserer eigenen kleinen Welt.

Die Energie der kommenden Woche ist auf jeden Fall durchweg positiv ( läßt sich auch nicht unterkriegen 🙂 ). Sie zeigt uns aber auch eine grundlegende Umwälzung von Strukturen an. Die Menschen werden wieder näher zusammen rücken und zusammen arbeiten. Aus Kooperationen entstehen sinnvolle Dinge.

Was immer bleibt ist die Hoffnung auf eine schöne neue Woche mit tollen Erlebnissen…   In diesem Sinne, positiv bleiben und weitergehen…..     : )       Alles Liebe!

I Ging in der Woche vom 11.-17.07.2016

 

goose-178143__340

Yeah, da bin ich

…  ich bin bereit. Neugierig auf alles was jetzt  kommt und vor allem was Spass macht. Und nicht trödeln, ich will was erleben…..

Die Energie vom Wochenende setzt sich auch Anfang der Woche noch fort. Vielleicht hat der Eine oder Andere eine schöne Idee gehabt. Nur Mut. Diese kann jetzt umgesetzt werden und wird sich positiv auswirken. Die richtigen Kontakte sind vorhanden und stehen hilfreich zur Seite. Das Ergebnis sieht sehr gut aus. Fülle ist angesagt und die Karte „Besitz von Großem“ ( 14 ) sagt schon alles aus. Wie auch immer der Gewinn aufgeteilt werden soll, hüte man sich vor Streitereien die daraus entstehen können. Also schön in Ruhe über alles reden, Emotionen runterfahren und vielleicht hat man ja schon die nächste tolle Idee auf die man sich konzentirieren kann. Manch andere Probleme lösen sich dann auch mal von alleine auf…..

 

 

 

 

I Ging für die Woche vom 27.06.-03.07.2016

fountain-727585_640

 

Ein neuer Kreislauf hat begonnen. Nach der Sommersonnenwende mit Vollmond, was ja auch recht selten ist, fing alles schon wunderbar an. Selbst das Wetter war einigermaßen friedlich und erträglich. Jetzt geht es darum diese Zeit zu genießen und alles zu archivieren. Erinnerungen, Essen, Emotionen alles was uns mit E….    ; )  nein natürlich alles was uns über den Weg gelaufen ist. Die entstandene Hamonie hat wahrscheinlich bei dem Einen oder Anderen für Klarheit gesorgt und die Projekte können jetzt bald alle abgeschlossen werden.  Aber bis Mitte der Woche noch die Balance halten. Herausforderungen werden wohl immer da sein. Weiter sanft vorangehen und vor allem

Positiv und Freundlich!

I Ging für die Woche vom 20.06.-25.06.2016

east-861227_640

Fülle gab es ja tatsächlich in der letzten Woche….  Fühlte sich am Mittwoch an wie Weihnachten. Leider war Donnerstag alles vorbei….    Die Geschenke waren schlecht und mussten zurück gegeben werden….   Na ja, ich denke ja immer, dann kommt was besseres, das sollte so nicht zu mir.  😉

Für Montag müssen wir wieder mit den Emotionen aufpassen. Es kann leicht zu Missverständissen kommen die dann ausarten. Also kritischen Situationen lieber ausweichen – oder für die mutigen – ausfechten ( ohne Waffen und nicht so brüllen…    )

Streit kreirt auch immer Lösungen, das ist super, weil dann verändern sich die Dinge zum positiven. Und dann fängt ein komplett neuer Abschnitt an. Dieser ist deutlich erkennbar.

I Ging 13.06.-19.06.2015

euro-1353420_960_720

Nach dem Beziehungsstress der letzten Woche, und das hat nicht nur etwas mit Lebenspartner zu tun sondern mit allen Menschen mit denen wir verbandelt sind, kommt jetzt die Fahrt mit der Achterbahn. Der Anfang der Woche wird sanft, man kann mit der neuer Energie seinen „Krempel“ gut erledigen und offen sein für die schönen Dinge im Leben. Das führt uns zu der zweiten Karte, die sich „Besitz von Großem“ nennt. Hört sich toll an oder?  Mal schauen was das ist, bin schon neugierig! Muss ja nicht immer ein Berg Geld sein ( darf aber 🙂  )  Bedeutet aber in jedem Fall, dass man im Besitz seiner kompletten Energie ist.  Wenn man dieses Geschenk dann erhalten hat, kommt gleich die Warnung hinterher. Es könnte schneller verloren gehen, als gedacht……. Viel Glück und genieß bewußt die gute Zeit!

Spannende Struktur

Unter Cha Chi versteht man Energie, die uns negativ beeinflusst. Beonders Formen spielen dabei eine wichtige Rolle. Hier ein interessantes Beispiel, hab ich im Internet gefunden:

building-922531_960_720

Sieht erstmal ungewöhnlich aus. Aber wonach sieht es aus?  Das Gebäude wirkt instabil. Alles sieht so aus als wenn von der linken Seite enormer Druck ausgeübt wir. Alles staucht sich nach rechts weg. Links könnte auch ein „Pfahl“  ( schräge Glasfront)  eingedrungen sein, der den Gebäudekörper verletzt. Leider weiss ich nicht, wo dieses Gebäude steht, darum kann ich es nur vom Foto aus betrachten. Ich denke, das die vordere Seite auch das Facing ist, das würde bedeuten, dass von der linken Seite die Verletzung ausgeht. Von einer enormen weiblichen Kraft. Wäre spannend mal zu erfahren, was da so los ist und was im Gebäude angesiedelt ist.

I Ging vom 16.05.-22.05.2016

hummingbird-691483_640

Es ist fast wie fliegen….   Die letzte Woche war wirklich fantastisch..   Spontane Anfälle von Glück und Freude wie aus dem nichts…  🙂  Wer auch immer es mir geschickt hat..  DANKE!.. 🙂

Diese Woche spüren wir den Zusammenhalt mit den Menschen, Familienmitgliedern und lieben Freunden, das gibt uns ein Gefühl von Sicherheit. Wir sind auf dem richtigen Weg alles läuft gut.

Ab Mitte der Woche wird man wieder aufgefordert die Dinge genau zu betrachten und zu differenzieren, damit die Gegensätze erkennbar werden. Es gibt einiges zu lernen.

Vorsichtig weitergehen und alles schön ausbalancieren!

 

 

 

 

 

I Ging Energie vom 02.05.-8.05.2016

harmony-1229893__180
Moquis

Das war ja dann doch recht anstrengend am Mittwoch und Donnerstag auf meinem Weg zu bleiben….    irgendwie hatte ich das Gefühl, alle um mich herum sind auf dem Kriegspfad und mir ist es echt schwergefallen die Ruhe zu bewahren…   Geduld, Geduld und wenn es ganz schlimm wird aus der Situation verschwinden und später klären…    das hilft mir immer und ich kann erstmal durchatmen.  🙂

Das Wochenende war dann entspannter und genußvoller 🙂

 

Ab heute,  Montag, geht es darum die Energie der letzten Woche als Wandlung zu betrachten und diese positiv zu nutzen. Heiter und gelassen. Dann kommt viel Freude auf und wir können wieder Erfolge verzeichnen. Im Business und auch privat, je nachdem wofür man sich auf den Weg gemacht hat. Zum Ende der Woche stehen wir selber im Focus.  Sich selber betrachten und schauen, was man geschaffen hat. Dazu gehört auch sich um sich selber zu kümmern. Wie wärs mit einem Geschenk an dich selbst?