…wenn es zu voll wird…

Bild von PDPics auf Pixabay

… dann läuft etwas über! Diese Woche gibt es eine Menge Energie für alle, die übervoll mit Ärger oder Wut sind… Nicht nur der Mond ist voll sondern auch das eine oder andere Fass wird überlaufen. Vorsichtig und sensibel mit Worten und Taten umgehen und im Notfall besser eine Faust in der Tasche machen, also aus der Situation rausgehen. Es wird sehr „spannend“. Und das nicht nur im persönlichen Bereich. Wie im Kleinen so im Großen! Also auch die globale Ebene wird angesprochen und ich hoffe auf der ganz großen Bühne werden keine übereilten oder explosiven Entscheidungen getroffen. Es köchelt überall. Anhalten wird diese Energie noch bis Freitag. Also gut aufpassen, die Augen auch mal nach hinten öffnen und sich in keine Konflikte begeben. Die meisten Menschen können das sehr gut, sie artikulieren sich dann besonders sensibel und versuchen das Gleichgewicht wieder herzustellen. Es wird sich lohnen.

Alles Liebe

… dann will ich los…

Ideen forcieren Energie

…noch so früh am Morgen, ich bin schon putz munter.. egal mich hält nichts mehr im Bett. Die Sonne scheint schon und draußen hört man nur die Vögel. Das Dorf scheint noch verschlafen zu sein… ich mache jetzt mal Kaffee. Im Halbschlaf hatte ich ein paar schöne Ideen, ich grübel noch etwas und verfeinere sie im Geist. Ein Bild entsteht, dann die Orga dazu und alle Dinge die ich noch brauche um mein Projekt umzusetzten.

und dann geht es los… endlich… alles was ich benötige ist da. Also Ärmel hoch und los…

Es wächst und gedeiht. Natürlich komme ich auch nicht um ein paar Schwierigkeiten und Fehler drumherum, aber am Abend habe ich, was ich mir vorgenommen hatte, geschafft.

Erschöpft und glücklich betrachte ich, was ich geschaffen habe. Was die Energie heute morgen schon angekündigt hatte… Tatendrang… Niemand hat es beauftragt, niemand verlangt, niemand anders hat es motiviert, niemand bezahlt –

Darum macht es mich glücklich !

Alles Liebe

…es geht noch schneller…

horse-1121109_640

….. im vollen Galopp nämlich….       … Das Pferd wird allerdings nur rennen, wenn es glücklich ist,  oooder  wenn es in Panik geraten ist. Dann ergreift es plötzlich die Flucht.

Es wird wohl ein rasanter Monat, mit viel Temprament. Wir müssen etwas aufpassen, damit uns nicht der Gaul durchgeht…   vielleicht sind wir etwas drüber oder wir werden vielleicht von jemanden verscheucht. Alles in allem wird sich die Feuerenergie durchsetzen und das heißt auch die Liebe. Wenn da die Leidenschaft durchkommt, kann es durchaus positiv sein.

Also nicht die Finger verbrennen 😉

Alles Liebe

All

 

Also

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…April… Bum… es schäppert…

Dragon Statue - Isolated
Drachenenergie des Monats April

… der April hat es dieses Jahr in sich. Die Drachenenergie kommt mit einem Knall rein und hat keine….   aber auch überhaupt gar keine Lust, sich mit dem Hund anzufreunden. Auch wenn der Hund sich noch so sehr bemüht, wird der Drache immer wieder anfrangen zu zanken.   Geduld ist angesagt! Auch wenn Weiterlesen

Achtung Affe


..unser Hahn bekommt es diesem Monat mit der Affenenergie zu tun…   das wird nicht leicht. Flink, neugierig und gewitzt, wie der Affe ist,  können wir uns auf so manche Überraschung gefasst machen. Vermutlich müssen wir ein paar Federn lassen. Kampflos aufgeben gilt aber nicht. Mit Ruhe und Geduld können wir auch ein Tier besänftigen, das uns körperlich überlegen ist.  Und so unterschiedlich wie sie auf den ersten Blick erscheinen, sind sie auch gar nicht. Beide haben Metall-Energie und mögen somit eine klare Struktur und können auch klare Worte verarbeiten.

Für uns gilt. Sich nicht in Streitereien verwickeln lassen, egal wie frech oder zynisch der Gegenüber auch ist. Wir haben mehr Energie um uns wieder mehr zu bewegen, in jeglicher Hinsicht. Die kommenden Herrausforderungen nehmen wir besser an und lösen sie mit viel Geschick.  Der Witz und Charm der Affenenergie sollte sich auch bemerkbar machen. Events und Partys bringen Spass und Freude.

Alles Liebe

 

 

…Der Hahn schaut hinterher…

 

….für den Monat Juni 2017 haben wir eine spannende Energie. Das Pferd im Monat bringt eine ganze Menge Feuerenergie mit. Es möchte frei sein, unabhängig und losrennen. Das wird es auch tun, denn der Hahn ( Metallenergie)  hat nicht die Möglichkeit es aufzuhalten. Seine Führungsposition wird arg angegriffen, wenn das Pferd macht was es will….    übertragen können wir das aktuell sehr schön in den Medien erkennen. Theresa May ist nur ein populäres Beispiel dafür, das die Macht dahinschmilzt und etwas Neues geformt wird. Das passiert auf allen Ebenen.

Auf persönlicher Ebene kann man sich von Dingen oder Eigenschaften oder auch Menschen trennen, die uns kontrollieren. Um alte Systeme aufzubrechen ist der Juni der perfekte Monat.

Auf jeden Fall entsteht, wenn Feuer Metall schmilzt immer etwas sehr Schönes und Neues. Viel Spass beim kreiren, denn ob es etwas Schönes wird, liegt an jedem selbst.

Alles Liebe