… gar nicht dumm…

sheep-1351587_640
Schaf-Monat

…so ein Schaf. Meistens schützt es sich nur, durch seine Dicke Wolle und die Schlappohren. Allerdings gibt es nicht umsonst den Ausspruch “ Wolf im Schafspelz“ denn so ein Schaf ist durchaus clever. Nicht leicht zu erkennen, eher subtil…  aber sein Ziel wird es durchsetzen. Es nutzt seine Unscheinbarkeit und Talent Leute so zu beeinflussen, dass es immer unterstützt wird, nicht bewusst aber instinktiv sozusagen, …  … man wird doch Weiterlesen

…alles neu macht der Mai….

snake-1446008_640

….macht er das wirklich? Zumindest die Energie ist komplett anders. Der März hat es schon angekündigt und der Mai kann es jetzt umsetzen. Die schwere Erde aus dem letzten Monat ( im Jahr bleibt sie natürlich) die uns zu schaffen machte ist verschwunden… An ihre Stelle tritt eine leichte, warme und herzliche Feuerenergie. Hilfreich und freundlichen. Das Feuer, die Schlange hat übrigens auch Feuerenergie, steht auch für Euphorie und Charm…. perfekt für den einen oder anderen Flirt. Allerdings sollte man vorsichtig sein, denn es ist möglich, dass sich vom Gegenüber dann doch ein überraschend anderes Bild zeigt, als man sich in seinen Träumen ausgemalt hat. Die Schlange ist ein eher friedliches Tier, wenn man nicht zu nahe dran geht oder drauftritt. Denn im Prinzip wehrt sie nur ihre Angreifer ab.

Eines ist aber noch wichtig, im Feuer steckt der Geist der Transformation und der Spiritualität. Es ist möglich, dass im Juni alles komplett anders ist als vorher.

Als Fazit: Ein genussvoller Monat mit überraschendem Ausgang!

Alles Liebe

…für alles was neu werden soll….

28685067_1570154286387316_4926950093087240490_n
Pic from „hare in the moon“ nice 5D astrologie

…der März macht alles neu!…dieser Monat hat unglaublich viel kreative Energie. Es ist Aufbruchstimmung. Wir haben einiges abgegeben, Eigenschaften zum Beispiel, die nicht gepasst haben Systeme brechen auf…Ich sehe viele Menschen die nicht mehr so weiter machen wollen wie bisher… und jetzt kommt Energie, die uns ermuntert neue Dinge anzufangen… durchzustarten…. und zwar mit dem was wir schon immer mal machen wollten…Dinge die immer aus irgendwelchen guten Gründen aufgeschoben wurden…aber jetzt sind wir mal dran…..Der Hase mit der  aufstrebenden Holzenergie wird es möglich machen….

Alles Liebe

Januar 2018, die zwei Neuen…

…..  darf ich vorstellen….     Der Hund für das Jahr 2018 und der Ochse für den Monat Januar….

Neues Jahr, neues Tier mit all seinen Folgen. Der Hund zumindest ist uns ja sehr zugetan, wenn er mal vertrauen gefasst hat. Anfangs etwas mistrauisch, aber wenn man ihn mal als Freund hat, ist er auch treu und folgt uns überall hin. Soziale Verbindungen stehen damit für dieses Jahr im Fokus. Gut pflegen und kümmern…. 🙂   denn es gibt mal wieder wie jedes Jahr eine Menge schräger Vorraussagen. Und wer weiss, vielleicht wird es wieder nötig, sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen. Das Element für 2018 ist Erde und nichts als Erde…    mit etwas versteckten Feuer drin.  Ausserdem haben wir den Yang-Aspekt, was bedeutet, dass Dinge schneller und plötzlicher passieren positiv wie negativ. Vulkanausbrüche sind da wohl passend oder Erdbeben, aber auch Emotionen können plötzlich ausbrechen. Jubelschreie oder Wutausbrüche und plötzliche Veränderungen im Leben.  Für diesen Monat haben wir  den Ochsen als Begleiter des Hundes. Der Ochse ist ein klassisches Arbeitstier, krempelt die Ärmel hoch, wenn andere noch diskutieren und macht mit viel Hingabe und Ausdauer seinen Job. Geduldig mit dickem Fell ausgestattet, bringt ihn nicht so viel aus der Ruhe. Aber wehe, jemand ärgert ihn und er kommt in Wallung, dann legt er los und nichts kann ihn mehr aufhalten….   wo er hintritt wächst kein Gras mehr…

Es ist eine Menge Erde-Energie vorhanden im Januar und manchmal kommt es einem zäh und mühselig vor, als steckt man in einem Sumpf. Aber Geduld, Geduld….   alles wird gut.

Alles Liebe

 

 

…startklar ?

rat-1670528_640

 

…ich weiss, eigentlich ist es noch nicht soweit. Bis zum neuen Jahr sind es noch ein paar Tage, aber das erklärt sich gleich…

Der Monat der Ratte beginnt und Ratten sind sehr pünktlich….    ihr Motto: “ Lieber 10 Minuten zu früh, als Eine zu spät…“    und vor allem vorbereitet sein,  ist wichtig. Wenn nicht sogar noch wichtiger….     Ratten lieben Weiterlesen

Achtung Affe


..unser Hahn bekommt es diesem Monat mit der Affenenergie zu tun…   das wird nicht leicht. Flink, neugierig und gewitzt, wie der Affe ist,  können wir uns auf so manche Überraschung gefasst machen. Vermutlich müssen wir ein paar Federn lassen. Kampflos aufgeben gilt aber nicht. Mit Ruhe und Geduld können wir auch ein Tier besänftigen, das uns körperlich überlegen ist.  Und so unterschiedlich wie sie auf den ersten Blick erscheinen, sind sie auch gar nicht. Beide haben Metall-Energie und mögen somit eine klare Struktur und können auch klare Worte verarbeiten.

Für uns gilt. Sich nicht in Streitereien verwickeln lassen, egal wie frech oder zynisch der Gegenüber auch ist. Wir haben mehr Energie um uns wieder mehr zu bewegen, in jeglicher Hinsicht. Die kommenden Herrausforderungen nehmen wir besser an und lösen sie mit viel Geschick.  Der Witz und Charm der Affenenergie sollte sich auch bemerkbar machen. Events und Partys bringen Spass und Freude.

Alles Liebe