…tick tack …

…boah ist das langweilig…   ich muss warten. Warten dauert immer lange, wenn man nur da sitzen soll. Im Wartezimmer zum Beispiel.  Eine Weile kann man das gut aushalten, mal nichts zu tun. Dann fängt man an die Leute zu beobachten, wie sie rein und rausgehen, was sie so beim Warten tun, schaut sich seine Warteumgebung an ….   und dann fängt es an zu nerven. Zeitungen kann man durchblättern, das Handy quälen und dann?  Dann fängt man an hin und her zu rutschen. Der Stuhl ist unbequem… Je länger es dauert, desto schlimmer wird es. Vor allem wenn man nicht weiß, wie lange man warten soll. Oder wenn es noch ein paar Stunden dauert. Wenn man dann auch noch stehen muss… oje… oder noch schlimmer, der Folgetermin wartet schon…    

Es gibt aber auch schönes Warten. Warten auf ein Päckchen mit schönem Inhalt, ein Geschenk zum Beispiel, auf einen Liebesbrief…  Warten auf seinen Lieblingsmensch…    das kann schon besonders toll sein.

Dann macht das alles Sinn und es lohnt sich auch…

 Alles Liebe

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.