…Affenzirkus…

selfie-413162_640
Affenmonat

… der Affe im Monat August ( ab 07.08.  )    ist genauso frech wie er aussieht. Ständig neugierig ärgert er uns gerne.Miit dem Hundejahr zusammen, ein streitsüchtiges Paar.  Der Affe wird den Hund ärgern, ihn am Schwanz und an den Ohren ziehen und seinen Spass damit haben…   –  bis dann irgendwann die Geduld des Hundes ein Ende hat… in die Enge getrieben wir er warnen und dann zu beissen. Dann sind die Dinge klar und Grenzen gesetzt.

August hat’s also in sich!  Emotional wird es schwierig sich im Zaum zu halten.

…endlich Ruhe…

island-1739003_640

 

…nach einem anstrengenden Tag..   meinen persönlichen Lieblingsplatz aufsuchen und mal durchschnaufen…    da ist dann auch absolute Ruhe.  Kein Fernsehgequatsche, kein plapperndes Radio oder Handy…       und auch sonst niemand. Weiterlesen

… gar nicht dumm…

sheep-1351587_640
Schaf-Monat

…so ein Schaf. Meistens schützt es sich nur, durch seine Dicke Wolle und die Schlappohren. Allerdings gibt es nicht umsonst den Ausspruch “ Wolf im Schafspelz“ denn so ein Schaf ist durchaus clever. Nicht leicht zu erkennen, eher subtil…  aber sein Ziel wird es durchsetzen. Es nutzt seine Unscheinbarkeit und Talent Leute so zu beeinflussen, dass es immer unterstützt wird, nicht bewusst aber instinktiv sozusagen, …  … man wird doch Weiterlesen

…strike…

comic-2770256_640

… yes…yes…yes…        Geschafft!  Ein unglaubliches Gefühl. Trotz Widerstand und Gerede. Der Tenor war…     das klappt auf keinen Fall…  das schaffst du nie…    rumgeunke, Neid, Gelaber,   schrecklich…   Dann nimmt man den Dickkopf zur Hilfe, wenigstens Einer  😉 wenn alle anderen schon nicht an mich glauben, muss ich das Weiterlesen

…Flashbacks…

ruins-278654_640

…sind kleine Momente, wenn man gedankenverloren durch die Straßen läuft, sich überlegt, was man als nächstes tun muss, seinen Alltagstrott abspult und plötzlich ist es da…

Der wunderbare Duft eines Kuchens, der mich an meine Kindheit erinnert… als ich mit meiner Mutter Kuchen gebacken habe…

Die etwas altmodisch wirkende Jacke..    so eine hatte mein erster Freund doch auch…

Der wunderbare Song, leicht kratzig von der Qualität, hat die Gabe mich in meine Discozeit auf die Tanzfläche zu versetzen…

All das hat die Fähigkeit die Vergangenheit wieder lebendig werden zu lassen, mich wieder wie 25 zu fühlen und glückliche Gefühle heraufzubeschwören….

… und dann ruft doch tatsächlich ein Freund an, von dem ich schon seit 10 Jahren nichts mehr gehört habe…

 

…es geht noch schneller…

horse-1121109_640

….. im vollen Galopp nämlich….       … Das Pferd wird allerdings nur rennen, wenn es glücklich ist,  oooder  wenn es in Panik geraten ist. Dann ergreift es plötzlich die Flucht.

Es wird wohl ein rasanter Monat, mit viel Temprament. Wir müssen etwas aufpassen, damit uns nicht der Gaul durchgeht…   vielleicht sind wir etwas drüber oder wir werden vielleicht von jemanden verscheucht. Alles in allem wird sich die Feuerenergie durchsetzen und das heißt auch die Liebe. Wenn da die Leidenschaft durchkommt, kann es durchaus positiv sein.

Also nicht die Finger verbrennen 😉

Alles Liebe

All

 

Also

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…alles neu macht der Mai….

snake-1446008_640

….macht er das wirklich? Zumindest die Energie ist komplett anders. Der März hat es schon angekündigt und der Mai kann es jetzt umsetzen. Die schwere Erde aus dem letzten Monat ( im Jahr bleibt sie natürlich) die uns zu schaffen machte ist verschwunden… An ihre Stelle tritt eine leichte, warme und herzliche Feuerenergie. Hilfreich und freundlichen. Das Feuer, die Schlange hat übrigens auch Feuerenergie, steht auch für Euphorie und Charm…. perfekt für den einen oder anderen Flirt. Allerdings sollte man vorsichtig sein, denn es ist möglich, dass sich vom Gegenüber dann doch ein überraschend anderes Bild zeigt, als man sich in seinen Träumen ausgemalt hat. Die Schlange ist ein eher friedliches Tier, wenn man nicht zu nahe dran geht oder drauftritt. Denn im Prinzip wehrt sie nur ihre Angreifer ab.

Eines ist aber noch wichtig, im Feuer steckt der Geist der Transformation und der Spiritualität. Es ist möglich, dass im Juni alles komplett anders ist als vorher.

Als Fazit: Ein genussvoller Monat mit überraschendem Ausgang!

Alles Liebe