…der Hahn ist im Anmarsch…

chicken-1105313_640
Hahn-Monat

… und er marschiert tatsächlich… stolz und prunkvoll glänzen die Federn und er ist sich seiner Sache sehr sicher… alles was ihm nicht gefällt wird er weghacken oder kratzen… Er ist sich auch überhaupt keiner Schuld bewusst… Als Hund (Hundejahr) hat man es da ganz schön schwer, freundliches wedeln hilft da nicht. Das Beste ist, das Ganze nicht so ernst zu nehmen und es mit den berühmten Worten: „Enjoy the show“ entspannt vorbei ziehen zu lassen.

Dieses Mal habe ich noch ein paar Karten aus meinem I Ging dazu genommen et voilà – die gleiche Geschichte: Etwas vorsichtig sein mit Streit und sich nicht emotional verstricken lassen folge deinem Herzen und deiner Intuition. Das passt!

Auch die zweite Karte zeigt etwas Unstabilität ( die  untere Hälfte ist hohl ein Hinweis auf innere Angelegenheiten oder mangelnde innere Energie) , weswegen es besser ist keine unnötigen Risiken einzugehen. Sich eventuell auf wackelige Angelegenheiten vorzubereiten.

Neue Energie ist bereits auf den Weg und muss noch komplett durchbrechen bevor die wirklichen Erfolge erkennbar sind.  Also, alles schön sanft aber beharrlich weiterführen.

20180906_1328256095678561249649629

Alles Liebe

Trump erklärt September zum Monat der Krisenvorsorge — Wissenschaft3000 ~ science3000

US Präsident Donald Trump erklärt den Monat September 2018, gerade im Rückblick auf die Katastrophen 2017, zum Monat der Krisenvorsorge. Trump ruft alle auf, sich mittels Krisenplan vorzubereiten, auf etwaige zukünftige Katastrophen. – Am 02.09.2018 veröffentlicht – hyplexx VR 360

über Trump erklärt September zum Monat der Krisenvorsorge — Wissenschaft3000 ~ science3000

…zum zerreissen gespannt…

anger-794699_640

…die Luft knistert…  angespannt wurde schon mehrere Male vorher, Tage und Wochen sind „Aufmerksamkeiten“ gesammelt worden ohne Entladung oder Erwiderung. Nur mit: … es lohnt nicht…  oder einfach mit Ignoranz verdrängt.

Verdrängt, gesammelt gestapelt –  um den Druck unten zu halten.  Und dann fängt es wieder an leise zu knistern…  ganz sacht. Die Nackenhaare stellen sich auf, der Körper kribbelt und der Druck von unten Weiterlesen

…vertrocknete Herzen…

 

heart-of-stone-2079452__340

…noch nicht ganz versteinert, also gibt es noch Hoffnung?  Manchmal frage ich mich das wirklich… Ich sehe mir oft an, wie Menschen miteinander umgehen… umspringen…  ohne Empathie oder Gefühl, es wird wahllos draufrumgetrampelt. Wie es dem Einzelnen geht, ist sch…  egal, Hauptsache das eigene Ego fühlt sich wieder erhaben und mächtig und der Gegenüber ist klein…  Wenn das nicht reicht, gibt es ja noch die Variante….  bösartiges Getratsche hintenrum, für die ganz Feigen… die einem nicht Weiterlesen

…Affenzirkus…

selfie-413162_640
Affenmonat

… der Affe im Monat August ( ab 07.08.  )    ist genauso frech wie er aussieht. Ständig neugierig ärgert er uns gerne.Miit dem Hundejahr zusammen, ein streitsüchtiges Paar.  Der Affe wird den Hund ärgern, ihn am Schwanz und an den Ohren ziehen und seinen Spass damit haben…   –  bis dann irgendwann die Geduld des Hundes ein Ende hat… in die Enge getrieben wir er warnen und dann zu beissen. Dann sind die Dinge klar und Grenzen gesetzt.

August hat’s also in sich!  Emotional wird es schwierig sich im Zaum zu halten.

…endlich Ruhe…

island-1739003_640

 

…nach einem anstrengenden Tag..   meinen persönlichen Lieblingsplatz aufsuchen und mal durchschnaufen…    da ist dann auch absolute Ruhe.  Kein Fernsehgequatsche, kein plapperndes Radio oder Handy…       und auch sonst niemand. Weiterlesen

… gar nicht dumm…

sheep-1351587_640
Schaf-Monat

…so ein Schaf. Meistens schützt es sich nur, durch seine Dicke Wolle und die Schlappohren. Allerdings gibt es nicht umsonst den Ausspruch “ Wolf im Schafspelz“ denn so ein Schaf ist durchaus clever. Nicht leicht zu erkennen, eher subtil…  aber sein Ziel wird es durchsetzen. Es nutzt seine Unscheinbarkeit und Talent Leute so zu beeinflussen, dass es immer unterstützt wird, nicht bewusst aber instinktiv sozusagen, …  … man wird doch Weiterlesen

…strike…

comic-2770256_640

… yes…yes…yes…        Geschafft!  Ein unglaubliches Gefühl. Trotz Widerstand und Gerede. Der Tenor war…     das klappt auf keinen Fall…  das schaffst du nie…    rumgeunke, Neid, Gelaber,   schrecklich…   Dann nimmt man den Dickkopf zur Hilfe, wenigstens Einer  😉 wenn alle anderen schon nicht an mich glauben, muss ich das Weiterlesen

…Flashbacks…

ruins-278654_640

…sind kleine Momente, wenn man gedankenverloren durch die Straßen läuft, sich überlegt, was man als nächstes tun muss, seinen Alltagstrott abspult und plötzlich ist es da…

Der wunderbare Duft eines Kuchens, der mich an meine Kindheit erinnert… als ich mit meiner Mutter Kuchen gebacken habe…

Die etwas altmodisch wirkende Jacke..    so eine hatte mein erster Freund doch auch…

Der wunderbare Song, leicht kratzig von der Qualität, hat die Gabe mich in meine Discozeit auf die Tanzfläche zu versetzen…

All das hat die Fähigkeit die Vergangenheit wieder lebendig werden zu lassen, mich wieder wie 25 zu fühlen und glückliche Gefühle heraufzubeschwören….

… und dann ruft doch tatsächlich ein Freund an, von dem ich schon seit 10 Jahren nichts mehr gehört habe…